Winterthur
È STATA LA MANO DI DIO - THE HAND OF GOD
Tickets und Spielzeiten:
Zum Buchen, Spielzeit anklicken

Loge 3   -   Alterskat:    
Version:

Do 02.12.
Fr 03.12.
Sa 04.12.
So 05.12.
Mo 06.12.
Di 07.12.
Mi 08.12.
Ab Montag 13.9.2021 müssen Personen ab 16 Jahren beim Eintreten ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen können. Falsch gekaufte Tickets werden nicht zurückerstattet.
Neues Programm jeweils ab Montagabend online.

the Hand of God

Diese Geschichte eines Jungen namens Fabietto Schisa im turbulenten Neapel der 1980er-Jahre stammt vom Oscar-prämierten Drehbuchautor und Regisseur Paolo Sorrentino („Il Divo – Der Göttliche“, „La Grande Bellezza – Die grosse Schönheit“, „The Young Pope – Der junge Papst“). „Die Hand Gottes“ handelt von überraschenden Freuden, wie etwa der Ankunft der Fussball-Legende Diego Maradona, und einer ebenso unerwarteten Tragödie. Beides ist mit dem Schicksal verbunden, das – genau wie Fabiettos Zukunft – seinen Lauf nimmt. Für seine bisher persönlichste Geschichte über Schicksal und Familie, Sport und Kino sowie Liebe und Verlust kehrt Paolo Sorrentino in seine Heimatstadt zurück.

Director:

Paolo Sorrentino

Producer:

Lorenzo Mieli
Paolo Sorrentino

Cast:

Filippo Scotti
Toni Servillo
Teresa Saponangelo
Marlon Joubert
Luisa Ranieri
Renato Carpentieri
Massimiliano Gallo

Script:

Paolo Sorrentino

Camera:

Daria D'Antonio

Editing:

Cristiano Travaglioli

Music:

Lele Marchitelli

Production Design:

Carmine Guarino

Costume Design:

Mariano Tufano