Winterthur
Aktuell in Winterthur
1917
Ein Film von Sam Mendes Auf dem Höhepunkt des Ersten Weltkrieges sollen die beiden britischen Soldaten Schofield (George Mackay, Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück) und Blake (Dean-Charles Chapman, Game of Thrones) eine nahezu unmögliche Mission erfüllen. In einem unbarmherzigen Wettlauf gegen die Zeit müssen sie sich tief in Feindesgebiet wagen und eine Nachricht überbringen, die verhindern soll, dass Hunderte ihrer Kameraden in eine tödliche Falle geraten. Auch das Leben von Blakes Bruder hängt vom Gelingen dieser Mission ab.

Gestartet am 16.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 14/12 J.
21 Bridges
Ein Film von Brian Kirk Ein in Ungnade gefallener Detective des NYPD (Chadwick Boseman) hat sich in die Jagd auf zwei Polizistenmörder verstricken lassen. Dabei deckt er ungewollt eine gewaltige Verschwörung auf. Bis die Nacht über der Stadt einbricht ist unklar, wen er eigentlich verfolgt - und wer sich inzwischen an seine Fersen geheftet hat. Als sich die Lage zuspitzt, müssen gröbere Massnahmen ergriffen werden, um die Killer vor der Flucht abzuhalten: Die Behörden ordnen die sofortige Schliessung aller 21 Brücken an, die nach Manhattan führen - und aus Manhattan heraus.

Gestartet am 28.11.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 16/14 J.
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Ein Film von Caroline Link Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL basiert auf dem gleichnamigen Roman-Bestseller von Judith Kerr. Die 9-jährige Protagonistin Anna wird gespielt von der Newcomerin Riva Krymalowski, Marinus Hohmann („Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier“, „Willkommen bei den Hartmanns“) ist ihr Bruder Max. Für die Rollen der Eltern konnten die Schweizerin Carla Juri („Intrigo – In Liebe Agnes“, „Blade Runner 2049“) und Oliver Masucci („Dark“, „Werk ohne Autor“, „4 Blocks“) gewonnen werden. An ihrer Seite spielen Justus von Dohnányi („Der Vorname“, „Im Schatten der Angst“) als Onkel Julius sowie Ursula Werner („Hanna“, „Der Junge muss an die frische Luft“) als Haushälterin Heimpi. Das Drehbuch schrieben Oscar®-Preisträgerin Caroline Link und Anna Brüggemann, in Zusammenarbeit mit Michael Gutmann. Kamera führte Bella Halben.

Gestartet am 26.12.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 6/4 J.
Bad Boys for Life
Bad Boys for Life Die Bad Boys Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) kehren im lange erwarteten BAD BOYS FOR LIFE für eine letzte gemeinsame Jagd zurück.

Gestartet am 16.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 16/14 J.
Baghdad in my shadow
Ein Film von Samir London, kurz vor Weihnachten: Die willensstarke Architektin Amal – vor ihrem Ex-Mann auf der Flucht – arbeitet im Café Abu Nawas, einem beliebten Treffpunkt für Exil-Irakis, das einem kurdischen Aktivisten gehört. Ihre Freunde, der Dichter Taufiq und der IT-Spezialist Muhanad, kommen fast täglich vorbei. Taufiq kümmert sich seit dem Tod seines Bruders um seinen Neffen Naseer, muss aber machtlos dabei zusehen, wie sich dieser unter dem Einfluss des radikal-islamistischen Predigers Scheich Yasin zunehmend verändert und sich gegen ihn als Atheisten aufzulehnen beginnt. Muhanad wiederum verliess Bagdad erst vor Kurzem, um der Bedrohung zu entkommen, der Homosexuelle dort ausgesetzt sind. Doch selbst hier und vor seinen Freunden traut er sich nicht, offen zu seinem Liebhaber zu stehen. Die kleine Gemeinschaft gerät in Gefahr, als Amals Ex-Mann in London auftaucht und zugleich Scheich Yasin Naseer dazu verführt, gegen die «Gottlosen» im Café Abu Nawas vorzugehen.

Gestartet am 28.11.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 14/12 J.
Bruno Manser
Paradise War Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser 1984 in den Dschungel von Borneo - und findet seine Erfüllung beim nomadischen Stamm der Penan. Es ist eine Begegnung, die sein Leben für immer verändert. Manser setzt sich fortan für das von der Abholzung massiv bedrohte Volk ein: Sein Mut wie sein unermüdlicher Einsatz und Wille zur Veränderung machen Manser zu einem der berühmtesten und glaubwürdigsten Umweltaktivisten seiner Zeit - und kosten ihn schliesslich alles.

Gestartet am 07.11.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 10/8 J.
Charlie's Angels
Ein Film von Elizabeth Banks Elizabeth Banks bringt die nächste Generation von Engeln auf die Kinoleinwand: Kristen Stewart, Naomi Scott und Ella Balinska – wie immer im Dienst des mysteriösen Charles Townsend. Schon seit jeher sind Charlies Engel mit ihren Fähigkeiten in Sachen Sicherheit und Ermittlungsarbeit für private Klienten im Einsatz. Mit der Expansion der Townsend Agency sind die smarten, furchtlosen und bestens ausgebildeten Frauen nun auf internationaler Ebene unterwegs. Mehrere Engel-Teams, die von verschiedenen Vermittlern geleitet werden, übernehmen weltweit die härtesten Jobs. Als ein junger System-Ingenieur Details über eine gefährliche Technologie preisgibt, müssen sich die Engel auf eine Mission begeben, bei der sie sogar ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen, um uns alle zu beschützen.

Gestartet am 02.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 12/10 J.
Das perfekte Geheimnis
Ein Film von Bora Dagtekin Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan entschliessen sich die Freunde zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt, Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate mitgehört. Was als harmloser Spass beginnt, artet bald zu einem grossen Durcheinander aus – voller Überraschungen, Wendungen und Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr delikate Geheimnisse, als man am Anfang des Abends annehmen konnte.

Gestartet am 31.10.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 12/10 J.
Degas: Passion for Perfection
Ein Film von David Bickerstaff DEGAS: LEIDENSCHAFT FÜR PERFEKTION nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine Reise zu einer der umfangreichsten Degas-Sammlung Grossbritanniens im Fitzwilliam Museum in Cambridge und bis nach Paris. Mit Hilfe des exklusiven Zugangs zu besonders seltenen und vielfältigen Werken des Künstlers, erzählt dieser Film die faszinierende Geschichte seines Strebens nach Perfektion, sowohl durch das Experimentieren mit neuen Techniken als auch durch das Studium der alten Meister.

Degas, manchmal allzu frustriert von seinen eigenen Fehlern, war getrieben von obsessiven Prinzipien und gepeinigt von schwindendem Augenlicht. Seine Entschlossenheit, den Alltag einzufangen, zeigte sich jedoch in jedem Detail. Seine Zeichnungen und Skulpturen, mit denen er nie ganz zufrieden war, hielt er zu Lebzeiten unter Verschluss, doch bei genauerer Betrachtung zeigt sich, dass gerade sie als die schönsten und ausdrucksstärksten Werke der Moderne angesehen werden können.

Ab 23.02.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 16/14 J.
Der Bär in mir
Ein Film von Roman Droux Am äussersten Ende Alaskas erfüllt sich Filmemacher Roman Droux einen Traum und reist zusammen mit Bärenforscher David Bittner ins Land der Grizzlybären.

Dort, wo keine Spur von menschlicher Zivilisation zu finden ist, machen sich die beiden Abenteurer auf ins Reich der Bären. Umgeben von kristallklaren Wildbächen erleben sie die Fürsorglichkeit einer Bärenmutter und eindrückliche Kämpfe riesiger Bärenmännchen. Roman Droux bringt Bilder von atemberaubender Schönheit auf die grosse Leinwand. Ein lebendiger Naturfilm für die ganze Familie.

Gestartet am 12.12.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 6/4 J.
Der kleine Rabe Socke 3 - Die Suche nach dem verlorenen Schatz
Ein Film von Verena Fels & Sandor Jesse Der kleine Rabe Socke ist von Frau Dachs zum Dachbodenaufräumen verdonnert worden, nachdem ihm mal wieder ein Malheur passiert ist und er ganz aus Versehen das alljährliche Waldfest ruiniert hat. Während er noch über die Ungerechtigkeit mault, macht er eine Riesenentdeckung: In einem geheimen Zimmer findet er eine waschechte Schatzkarte! Gezeichnet hat sie Opa Dachs, bevor er spurlos verschwunden ist. Um den verschollenen Schatz rankt sich eine geheimnisvolle Legende: Wer es schafft, bis zu ihm vorzudringen und alle Gefahren und Rätsel auf dem Weg besteht, der wird König des Waldes! Und König wollte Socke immer schon sein. Dann wären die anderen auch nicht mehr sauer auf ihn, glaubt er.

Zusammen mit seinem besten Freund Eddi-Bär bricht Socke auf zum grossen Schatzsucher-Abenteuer. Dabei heftet sich der Kleine Dachs, der endlich einmal beweisen will, dass viel mehr in ihm steckt als die anderen ahnen, an ihre Fersen. Auch Bibermädchen Fritzi gesellt sich zu dem Entdecker-Trupp, der die Freunde über Schluchten und Hängebrücken hoch hinauf auf den majestätischen Nebelberg und schliesslich tief hinein in eine geheimnisvolle Höhle führt. Ihnen dicht auf den Fersen sind die Biberjungs Henry und Arthur, die ebenfalls Wind von der Sache bekommen haben und kurzerhand den Kleinen Dachs entführen, um den Freunden die Schatzkarte und damit den Schatz abzujagen.

Socke muss sich entscheiden: Soll er seinen Freund retten oder den Schatz als erster finden und König werden? Während er noch grübelt, machen die Freunde eine aufregende Entdeckung, die das Leben der Waldbewohner gehörig durcheinander wirbelt...

Gestartet am 12.12.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 4 J.
Die Eiskönigin 2
Ein Film von Chris Buck & Jennifer Lee Die Schwestern Anna und Elsa geniessen ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald lockt. Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel des Lockrufs zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesterliebe einstehen.

Gestartet am 20.11.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 6/4 J.
Dora und die goldene Stadt
Dora the Explorer Dora, die den grössten Teil ihres Lebens mit ihren Eltern im Dschungel verbracht hat, muss sich jetzt der Highschool stellen. Und als wäre das nicht schon Abenteuer genug, verschwinden plötzlich auch noch ihre Eltern (Eva Longoria, Michael Peña) spurlos. Innerhalb kürzester Zeit befindet sich die furchtlose Entdeckerin gemeinsam mit dem Affen Boots, einem geheimnisvollen Dschungelbewohner (Eugenio Derbez) und einer ziemlich chaotischen Gruppe von Teenagern mitten in einem waghalsigen Abenteuer. Schliesslich liegt es an Dora, ihr ganzes Dschungel-Know-how zu nutzen, um ihre Eltern zu retten und das Geheimnis um ein verschollenes Inka-Reich zu lösen.

Gestartet am 07.11.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 6/4 J.
Hors normes - Alles ausser gewöhnlich
The Specials Seit 20 Jahren leben Bruno und Malik in einer eigenen Welt - zusammen mit autistischen Kindern und Jugendlichen. Als Verantwortliche zweier gemeinnütziger Organisationen bilden sie junge Menschen aus benachteiligten Verhältnissen zu Betreuern aus. Denn sie wollen denjenigen helfen, die als Härtefälle durch sämtliche sozialen Maschen fallen und von allen Institutionen abgelehnt werden. Zwischen den aussergewöhnlichen Parteien und Charakteren entstehen wunderbare Beziehungen ausserhalb von traditionellen Normen. Hors normes ist eine tief berührende Feel-Good-Komödie mit Herz, die kein Auge trocken lassen wird.

Gestartet am 05.12.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 12/10 J.
Joker
Ein Film von Todd Phillips Für immer allein in der Menge, sucht Arthur Fleck nach Anschluss. Doch während er die verrussten Strassen von Gotham City durchstreift und mit den graffitiverschmierten Zügen des Transitverkehrs durch eine feindselige Stadt voller Spaltung und Unzufriedenheit fährt, trägt Arthur zwei Masken. Die eine malt er sich täglich für seine Arbeit als Clown auf. Die andere kann er niemals ablegen; sie ist die Verkleidung, die er trägt, in seinem vergeblichen Versuch, sich als Teil der Welt um ihn herum zu fühlen und nicht wie der missverstandene Mann, den das Leben immer wieder niederstreckt. Aufgewachsen ohne Vater, hat Arthur eine zerbrechliche Mutter, zweifellos seine beste Freundin, die ihm den Kosenamen Happy gab. Dieser Spitzname brachte in Arthur ein Lächeln hervor, das allen Schmerz dahinter zu verbergen weiss. Doch jedes Mal, wenn er von Teenagern auf der Strasse drangsaliert, von Anzugträgern in der U-Bahn verspottet oder einfach nur von seinen Arbeitskollegen gehänselt wird, entfernt sich der soziale Aussenseiter einen Schritt weiter von seinen Mitmenschen.

Gestartet am 10.10.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 16/14 J.
Judy
Ein Film von Rupert Goold Biopic über die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Judy Garland, in dem es um die ausverkaufte Konzerttour der Show-Ikone im Jahr 1968 in London geht. Dabei werden unter anderem auch ihre Auseinandersetzungen mit dem Management, ihre Beziehungen mit Musikern und Fans sowie ihr problembehaftetes Privatleben beleuchtet.

Gestartet am 02.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 12/10 J.
Jumanji: The next Level
Ein Film von Jake Kasdan Die Gang ist wieder da in JUMANJI: THE NEXT LEVEL, aber das Spiel hat sich verändert. Als sie nach Jumanji zurückkehren, um einen aus ihrer Gruppe zu retten, stellen sie fest, dass dort nichts mehr so ist wie erwartet. Die Spieler müssen in bislang unbekannten und unerforschten Gegenden völlig neue Herausforderungen meistern. Um dem gefährlichsten Spiel der Welt wieder zu entkommen, müssen sie staubtrockene Wüsten und schneebedeckte Berge durchqueren.

Gestartet am 12.12.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 12/10 J.
Knives Out - Mord ist Familiensache
Ein Film von Rian Johnson Der neue Film KNIVES OUT von Erfolgsregisseur und Drehbuchautor Rian Johnson (Star Wars – Episode VIII: The Last Jedi; Looper) ist eine Huldigung an Agatha Christie, die Altmeisterin des Krimis. Ein spannender, unterhaltsamer und moderner Thriller, in dem jeder als Mörder in Frage kommt. Der bekannte Krimiautor Harlan Thrombey (Christopher Plummer) wird kurz nach seinem 85. Geburtstag tot auf seinem Anwesen aufgefunden. Unter rätselhaften Umständen wird der hartnäckige Detective Benoit Blanc (Daniel Craig) mit der Untersuchung des Falls beauftragt. Der smarte Blanc knöpft sich einen Verdächtigen nach dem anderen aus der zerrütteten Familie von Thrombey vor bis zur treu ergebenen Dienerschaft. Dabei muss er sich durch ein Netz von Lügen und Intrigen kämpfen, um den Mörder zu entlarven. Die Starbesetzung um Chris Evans, Daniel Craig, Ana De Armas, Jamie Lee Curtis, Don Johnson, Michael Shannon, Toni Collette, LaKeith Stanfield und Christopher Plummer kann seine Spielfreude unter Beweis stellen und macht KNIVES OUT zu einem klassischen, geistreichen Krimi im modernen Kleid, der das Publikum bis ganz zum Schluss im Ungewissen lässt.

Gestartet am 02.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 8/6 J.
Latte Igel und der magische Wasserstein
Ein Film von Nina Wels & Regina Welker & Paulette Victor-Lifton Unter den Tieren im Wald herrscht Unruhe. Der nahe Bach ist vor Wochen versiegt, die letzten mühsam gesammelten Wasservorräte gehen dramatisch zur Neige. Trotz der drohenden Not schenkt einzig Igelmädchen Latte den Worten des verschrobenen Raben Korp Glauben, Bärenkönig Bantur hätte den magischen Wasserstein gestohlen und in seiner Palasthöhle versteckt. Demnach wird das Wasser erst wieder fliessen, wenn der Stein zurück an seinen Ursprung gelangt. Mutig wagt sich Latte auf die weite, ungewisse Reise, fest entschlossen den wasserspendenden Stein zu finden. Völlig unerwartet folgt ihr Tjum, ein schreckhafter und ängstlicher Eichhörnchenjunge. Wegen der grossen Gefahren, die ausserhalb der Lichtung lauern, will Tjum Latte zum Umkehren überreden, was jedoch bei der eigensinnigen Latte auf taube Ohren stösst. So muss das ungleiche Paar auf einem Weg voller Abenteuer erst noch lernen einander zu vertrauen, am Ende aber, zu echten Freunden zusammengewachsen, können sie selbst gegen die grössten und gefährlichsten Tiere des Waldes bestehen.

Gestartet am 26.12.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 4 J.
Les misérables
Ein Film von Ladj Ly Stéphane ist neu bei einer Polizei-Sondereinheit des Pariser Vororts Montfermeil. Mit Chris und Gwada stehen ihm erfahrene Teamkollegen zur Seite. Schon an Stéphanes erstem Arbeitstag wird klar, dass die drei sehr unterschiedlich auf die Spannungen unter den verschiedenen Gruppen im Ort reagieren. Dann gerät die Situation bei einer Verhaftung ausser Kontrolle – und dabei filmt eine Drohne jede Bewegung der völlig überforderten Polizisten…

Regisseur Ladj Ly führt uns ins pulsierende Leben von Montfermeil bei Paris, wo er selbst aufgewachsen ist. Ein Ort, laut, bunt, wild und roh. Hier liess Victor Hugo 1862 seinen Roman «Les Misérables» («Die Elenden») spielen. Hier muss man, um zu bestehen, die Regeln der Strasse kennen. Ladj Ly kennt sie, das spürt man vom ersten Bild seines Spielfilms an. Am Festival in Cannes wurde er mit dem Jury-Preis ausgezeichnet, Frankreich schickt ihn ins Rennen um die Oscars 2020. «Les Misérables» ist einer der stärksten französischen Filme seit dem Kult gewordenen «La Haine»: Ein Hochspannungs-Thriller, der vor Dringlichkeit vibriert - authentisch, eindringlich, explosiv.

Gestartet am 09.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 14/12 J.
Mädelsabend: Little Women

Mädelsabend Hintergrund
https://www.kiwikinos.ch/db_data/eve/khl996_dbl924_mxh578/image_01.jpg


Aquarius Kinobar Mädelsabend: LITTLE WOMEN


Vor oder nach der Filmvorführung seid ihr in der Aquarius Kinobar zu einem Glas Prosecco (oder Softgetränk) von Baur au Lac Vins eingeladen. Dazu offeriert euch Läderach - Chocolatier Suisse einen süssen Leckerbissen!


Ein Film von Greta Gerwig
Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils grosse gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa May Alcott, und sowohl basierend auf dem Roman wie auch auf den persönlichen Schriften Alcotts.

Ab 29.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 12/10 J.
Moskau einfach!
Ein Film von Micha Lewinsky Herbst 1989: Während in Berlin bald die Mauer fällt, überwacht in der Schweiz die Geheimpolizei Hunderttausende. Viktor (Philippe Graber), ein braver Polizeibeamter, wird von seinem Vorgesetzten (Mike Müller) verdeckt ins Zürcher Schauspielhaus eingeschleust, um Informationen über linke Theaterleute zu sammeln. Als er sich in die Schauspielerin Odile (Miriam Stein) verliebt, jene Person die er eigentlich observieren soll, gibt es kein Zurück mehr: Er muss sich entscheiden zwischen seinem Auftrag und seinem Herzen.

Ab 13.02.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: nicht bekannt
Platzspitzbaby
Ein Film von Pierre Monnard Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Gestartet am 16.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 12/10 J.
Queen and Slim
Ein Film von Melina Matsoukas Auf dem Rückweg nach ihrem ersten Date wird ein junges schwarzes Paar von einem Polizisten wegen einer Nichtigkeit angehalten. Als die Situation aus dem Ruder gerät, erschiesst Slim (Daniel Kaluuya) den Polizisten in Notwehr, um die junge Anwältin Queen (Jodie Turner-Smith) zu retten, die diesen Polizeiübergriff nicht einfach hinnehmen will. Die Dashcam-Aufnahme des Vorfalls macht die beiden zu eindeutigen „Polizistenmördern“ für die Staatsgewalt aber gleichzeitig auch zu heldenhaften Symbolfiguren während das Video zum viralen Hit wird. All der Schmerz über unschuldig getötete Schwarze, das Trauma andauernder Polizeiwillkür und die anhaltende Wut über ein immer noch rassistisches System entladen sich in einer Welle der Unterstützung und Proteste für die beiden Flüchtenden. So beginnt eine verzweifelte und gefährliche Odyssee, auf der die Zwei sich immer näher kommen und ein tiefes Verständnis und eine bedingungslose Liebe füreinander wächst.

Gestartet am 09.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 14/12 J.
Rembrandt
Ein Film von Kate Mansoor Rembrandt ist einer dieser Künstler, der gemeinhin als „grossartig“ bezeichnet wird. Um jedoch verstehen zu können, warum er so verehrt wird, ist es erforderlich, sich die Details seiner Bilder ganz genau anzuschauen. Nur dann erschliesst sich dem Betrachter, was tatsächlich zu sehen und was davon wichtig ist – nur so lässt sich Rembrandts aussergewöhnliche Kraft begreifen. Genau darum geht es in diesem Film.
Jede Rembrandt-Ausstellung wird mit Spannung erwartet – die Ausstellungen, die jedoch in der Londoner National Gallery und dem Amsterdamer Rijksmuseum stattfanden, waren einzigartige Ereignisse. Mit exklusiven Einblicken in die Ausstellungsvorbereitungen beider Häuser, verwoben mit der Lebensgeschichte des Malers, zeigt REMBRANDT den grossen Künstler und gleichsam den Mann hinter seinem Ruf. Mit Hilfe von geladenen Gästen dieser beiden Kunstereignisse, darunter Kuratoren und führenden Kunsthistoriker, finden die wichtigsten Arbeiten der Ausstellungen ihren Weg auf die Kinoleinwand.

Ab 19.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 16/14 J.
Shaun das Schaf - Der Film: Ufo-Alarm
Ein Film von Richard Starzak Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen Mossingham kündigen die Ankunft eines geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie an... Aber auf der nahe gelegenen Mossy Bottom Farm hat Shaun ganz andere Dinge im Kopf, denn ständig werden seine verrückten Streiche von einem entnervten Bitzer vereitelt. Doch als plötzlich ein ebenso lustiges wie bezauberndes Ausserirdischen- Mädchen mit erstaunlichen Kräften in der Nähe der Farm bruchlandet, erkennt Shaun sofort die einmalige Chance: mit Hilfe der Ausserirdischen kann er jede Menge neue Spässe und Abenteuer anstellen! Gleichzeitig ist es aber auch der Beginn einer Mission, die Ausserirdische wieder sicher nach Hause zu bringen…

Gestartet am 26.09.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 4 J.
Spione Undercover
Pigeon Impossible / Spione undercover Superspion Lance Sterling (Will Smith) ist so ziemlich das genaue Gegenteil von Wissenschaftler Walter Beckett (Tom Holland). Lance ist cool, charmant und geschickt. Walter ist… es nicht. Was Walter im Bereich Sozialkompetenz fehlt, macht er durch Erfindungsreichtum und Intelligenz wieder wett. Sein wissenschaftliches Genie erfindet die Gadgets, die Lance bei seinen abenteuerlichen Missionen nutzt. Als die Ereignisse eine unvorhergesehene Wendung nehmen, müssen sich Walter und Lance plötzlich auf völlig andere Art und Weise aufeinander verlassen. Und wenn dieses seltsame Pärchen nicht lernt als Team zu arbeiten, ist die gesamte Welt in Gefahr. SPIONE UNDERCOVER - EINE WILDE VERWANDLUNG ist eine animierte Komödie, angesiedelt in der hyper-dynamischen Welt der internationalen Spionage.

Gestartet am 26.12.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 8/6 J.
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
Ein Film von Colin Trevorrow 42 Jahre Star Wars-Saga erreichen dieses Jahr ihren Höhepunkt: J.J. Abrams, der 2015 mit Star Wars: Das Erwachen der Macht den sagenhaft erfolgreichen Grundstein für die letzte Trilogie gelegt hat, wird die legendäre Saga im Dezember mit STAR WARS: DER AUFSTIEG SKYWALKERS (STAR WARS: THE RISE OF SKYWALKER) zu einem epischen Ende führen.

Gestartet am 18.12.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 12/10 J.
The Current War
Ein Film von Alfonso Gomez-Rejon Martin Scorsese präsentiert die spannende Geschichte über das Rennen zwschen Thomas Edison und George Westinghouse um die Frage, wessen Errungenschaft die moderne Welt erleuchten wird. THE CURRENT WAR - EDISON: EIN LEBEN VOLLER LICHT ist die epische Geschichte über den mörderischen Wettstreit zwischen den grössten Erfindern des Industriezeitalters um die Frage, wessen elektrisches System die Welt im nächsten Jahrhundert mit Strom versorgen wird. Edison versetzt die Welt in Staunen, als er Manhattan mit der Unterstützung von J.P. Morgan in elektrischem Licht erstrahlen lässt. Doch Westinghouse entdeckt mit der Hilfe von Nikola Tesla kapitale Mängel in Edisons Gleichstromnetz. Westinghouse und Tesla starten den Stromkrieg, indem sie alles auf die riskante und gefährliche Wechselspannung setzen.

Gestartet am 09.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 10/8 J.
The Farewell
Ein Film von Lulu Wang Als die in New York aufgewachsene und lebende Billi von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Grossmutter in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschliesst, ihre geliebte Mutter und Grossmutter im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Um die plötzliche Anwesenheit der ganzen Familie plausibel zu erklären, wird kurzerhand eine Spontan-Hochzeit organisiert. Billi, die sich in ihrem Heimatland gänzlich fehl am Platz fühlt, ringt je länger je mehr mit der Entscheidung ihrer Familie, die Wahrheit zu verschweigen. Wie lange kann sie das Geheimnis für sich behalten?

Gestartet am 26.12.2019 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 10/8 J.
Tolo Tolo
Ein Film von Checco Zalone Ein Lebenskünstler gelangt über Umwege nach Kenia, wo er sich mit den Ersparnissen eines Onkels als Catering-Unternehmer versucht … und prompt in die örtliche High-Society gelangt. Dort warten neue Probleme auf ihn.

Gestartet am 09.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 12/10 J.
Vier zauberhafte Schwestern
Sprite Sisters Furchtlos und mit vereinten Kräften stellen sich die vier Schwestern Flame, Flora, Marina und Sky gegen ihre böse, intrigante und herrschsüchtige Gegenspielerin Glenda. Mit viel Humor, coolen Songs und bezaubernden Tanzeinlagen liefert Blockbuster-Regisseur Sven Unterwaldt ein märchenhaftes sowie spannendes Kino-Erlebnis, das Magie und glitzernden Elbenstaub garantiert! Auf den ersten Blick sind Flame (Laila Marie Noëlle Padotzke), Marina (Hedda Erlebach), Flora (Lilith Julie Johna) und Sky (Leonore von Berg) vier ganz normale Schwestern. Das Quartett ist unfassbar musikalisch und als „Sista Magic“ die grosse Hoffnung beim Gesangswettbewerb ihrer Schule. Doch die Mädchen eint ein Geheimnis: Alle vier verfügen über magische Fähigkeiten – jede von ihnen kann ein Element beherrschen: Feuer, Erde, Wasser und Luft. Als sie im Keller des alten Schlosses, in dem sie leben, die geheimnisvolle Elbenstaub-Quelle entdecken und durch ihre magischen Kräfte wieder öffnen und zum „Sprudeln“ bringen, rufen sie nichtsahnend die böse Glenda (Katja Riemann) auf den Plan: Sie will die Kraft der Quelle, mit deren Hilfe man alle vier Elemente und somit die Welt beherrschen kann, an sich reissen. Viel Zeit bleibt den zauberhaften Schwestern nicht, um gemeinsam Glendas teuflischen Plan zu vereiteln und ihr Zuhause und vielleicht die ganze Welt zu retten.

Gestartet am 09.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 4 J.
Wer sind wir?
Ein Film von Edgar Hagen Helena (19) und Jonas (11) sind beide schwer behindert und permanent auf Unterstützung angewiesen. In ihrem Anderssein und mit der Schwierigkeit, ihre Bedürfnisse zu äussern, stellen sie Eltern und Familie, Schule und Betreuende, aber auch die Gesellschaft auf die Probe.


Wie gehen wir damit um, wenn unsere Erwartungen ans Leben nicht erfüllt werden? Wie integrieren wir das Unerwartetein unseren Alltag?Helena und Jonas gelingt es mit Unterstützung aus ihrem Umfeld, die Abwehr, den Widerstand und das Schweigen zu durchbrechen. Beide bewegen sich vom Rand der Gesellschaft in deren Mitte: Helena findet in einem Wohnheim ihr eigenes Leben und erprobt neue Möglichkeiten der Verständigung.Und Jonas lebt als Schüler in einer öffentlichen Grundschule jeden Tag ein Stück Normalität.


Der Dokumentarfilm «Wer sind wir?» von Edgar Hagen wirft einen authentisch-sensiblen Blick auf das Leben zweier junger Menschen und ihr Betreuungsumfeld. Er versucht, ihre Sicht der Welt zu ergründen und zeigt, was es braucht, damit Kommunikation gelingen kann. So entsteht ein intimer Einblick, der uns bewusst macht, wie reich ein Leben mit Einschränkungen sein kann. Er führt uns eindrücklich vor Augen, wie die Gesellschaft von Menschen wie Helena und Jonas lernen kann. Und stellt die alles entscheidende Frage: Wer sind wir?

Ab 30.01.2020 in den Kiwi Kinos
Alterskategorie: 12/10 J.