Winterthur
Die Schule der magischen Tiere
Tickets und Spielzeiten:
Zum Buchen, Spielzeit anklicken

Kiwi 3   -   Alterskat: Alle    
Version: Deutsch

Di 30.11.
Mi 01.12.
Do 02.12.
Fr 03.12.
Sa 04.12.
So 05.12.
Mo 06.12.
Di 07.12.
Mi 08.12.
 
 
 
 
 
 
 
Ab Montag 13.9.2021 müssen Personen ab 16 Jahren beim Eintreten ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen können. Falsch gekaufte Tickets werden nicht zurückerstattet.
Neues Programm jeweils ab Montagabend online.

Kiwi 6   -   Alterskat: Alle    
Version: Deutsch

Di 30.11.
Mi 01.12.
Do 02.12.
Fr 03.12.
Sa 04.12.
So 05.12.
Mo 06.12.
Di 07.12.
Mi 08.12.
 
 
 
 
 
 
 
 
Ab Montag 13.9.2021 müssen Personen ab 16 Jahren beim Eintreten ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen können. Falsch gekaufte Tickets werden nicht zurückerstattet.
Neues Programm jeweils ab Montagabend online.

Kiwi 10   -   Alterskat: Alle    
Version: Deutsch

Di 30.11.
Mi 01.12.
Do 02.12.
Fr 03.12.
Sa 04.12.
So 05.12.
Mo 06.12.
Di 07.12.
Mi 08.12.
Ab Montag 13.9.2021 müssen Personen ab 16 Jahren beim Eintreten ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen können. Falsch gekaufte Tickets werden nicht zurückerstattet.
Neues Programm jeweils ab Montagabend online.

Ein Film von Gregor Schnitzler

Ida muss umziehen. Weg von ihrem Zuhause, ihrer Schule und ihren Freunden. In der neuen Klasse hat sie es anfangs nicht leicht. Doch eines Tages verkündet die Lehrerin, dass bald jedes Kind in der Klasse ein magisches Tier als Begleiter bekommt. Und ausgerechnet die beiden Aussenseiter Ida und Benni erhalten als erste ihre neuen Gefährten! Ida steht ab jetzt der pfiffige Fuchs Rabbat zur Seite, Benni die lustige Schildkröte Henrietta. In der Schule gibt es aber noch andere Überraschungen: Ständig verschwinden Gegenstände, ein Schuldieb treibt sein Unwesen! Wilde Verdächtigungen machen die Runde und die spannende Suche nach dem Täter beginnt…

Director:

Gregor Schnitzler

Producer:

Alexandra Kordes
Meike Kordes

Cast:

Stephan Luca
Mona Seefried
Clara Kloiber
Emilia Maier
Loris Sichrovsky

Script:

Margit Auer

Camera:

Wolfgang Aichholzer

Editing:

Zaz Montana

Production Design:

Christoph Kanter