Sargans
Die Kiwi Kinos bleiben ab sofort bis mindestens 30. April 2020 geschlossen.
Die Entwicklungen um das Coronavirus zwingen uns zu dieser Massnahme.
Besten Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum WEB‐Shop der KIWI KINOS AG

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend AGB genannt) regeln die Beziehungen zwischen der KIWI KINOS AG und den Kunden, welche im WEB‐Shop der KIWI KINOS AG einkaufen. Durch Ihre Bestätigung, die AGB gelesen zu haben, akzeptieren Sie deren Inhalt. Die AGB sind Bestandteil des von Ihnen mit der KIWI KINOS AG abgeschlossenen Kaufvertrages.

Produkte
Es können eTickets, Gutscheine für Kinoeintritte, Konsumation am Kiosk gekauft werden.

Preise
Alle Preise sind in Schweizer Franken und enthalten die aktuell gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Eine eventuelle Änderung des Mehrwertsteuersatzes auf Grund gesetzlicher Bestimmungen bleibt jederzeit vorbehalten. Porto und Bearbeitungsgebühren werden bei der Bestellung separat ausgewiesen und in Rechnung gestellt. Die Bearbeitungsgebühr beträgt 3% der Gesamtkosten.

Zahlungsmodalitäten
Die Bezahlung erfolgt mittels MASTERCARD, VISA oder POSTCARD. Die online Übertragung der Kreditkarteninformation erfolgt über eine verschlüsselte Seite von SIX Card Solutions (www.saferpay.ch).

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Lieferungen
Die Lieferung von Gutscheinen erfolgt ausschliesslich in der Schweiz und an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt durch die Schweizerische Post mittels Einschreiben.

Lieferfristen
Die Lieferfristen für Bestellungen betragen normalerweise 4 bis 5 Werktage und gelten ab Bestelldatum.

Nutzen & Gefahr
Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, gehen Nutzen und Gefahr mit Versand der Ware durch die KIWI KINOS AG auf den Käufer über. Für Nichtzustellung oder verspätete Zustellung infolge fehlerhafter oder unvollständiger Lieferadresse lehnt die KIWI KINOS AG jegliche Verantwortung ab. Die KIWI KINOS AG kann nicht verantwortlich gemacht werden für die Nichterfüllung oder die verspätete Erfüllung des Vertrags im Falle von Lieferunfähigkeit unserer Leistungserbringer (z.B. Post).

Beanstandungen
Der Käufer hat die Produkte selbst zu prüfen und allfällige Mängel der KIWI KINOS AG unter Vorlegung einer Kopie des Onlinekaufbelegs anzuzeigen. Unterlässt der Käufer die Anzeige innerhalb von einer Woche nach Lieferungseingang, gelten die Produkte in allen Funktionen als mängelfrei und die Lieferung als genehmigt, verdeckte Mängel ausgeschlossen.

Umtausch
Umtausch oder Rücknahme von mängelfreier Ware sowie eine Auszahlung des Geldwertes ist nicht möglich.

Annullierungen
Annullierungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung der KIWI KINOS AG.

Änderung von AGB
Die KIWI KINOS AG in Winterthur behält sich das Recht vor, die AGB und die damit verbundenen Ansätze jederzeit anzupassen.

Gerichtsstand
Der Kauf untersteht schweizerischem Recht. Der Gerichtsstand ist Winterthur, ZH.